Innovascopia

Direktsuche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Solar-Espresso

Solares

Diese Espresso-Maschine entstand an einem Sommertag nach einem Flohmarkbummel woher auch die Espresso-Kanne stammte. Den unteren Wassertank habe ich durch ein schwarzen Rohr ersetzt und mit einem Stück Siliconschlauch miteinander verbunden so dass das heiße Wasser aus dem Rohr direkt durch das Kaffesieb drückte. Senkrecht zur Sonne ausgerichtet und stets nachgeführt erhielt man so eine Tasse Solarkaffe. Das Reflektorblech stammte übrigends aus einer Druckerei.
Durch den Dachlatten-Rahmen kann man die Wölbung des Reflektors exakt einstellen.
Denkt immer daran: nie in den konzentrierten Sonnenbereich blicken oder eben mal hinein fassen!
Erblindungs- und Verbrennungsgefahr- unterschätzt die Solarkraft niemals!

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü