Innovascopia

Direktsuche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Luftdruckrakete

Basteln

Eine Papier-Rakete mit Druckluft anzutreiben funktioniert super gut. Steighöhen bis 20 Meter sind drin.
Und der Kreativität beim Raketenbau sind keine Grenzen gesetzt: Papierbogen um einen Stab herumwickeln und zusammnekleben, vom Stab abziehen und an einer Seite 3 Leitflossen ankleben. Die Spitze haben wir aus Sicherheitsgründen mit etwas Schaumstoff verschlossen- so kann nichts passieren und die Rakete landet auch sanfter.
Die Abschussbasis kann ein Schuhkarton sein in den eine passense Röhre gesteckt wird die über einem Schlauch mit einer Luftpumpe verbunden ist.
Tritt man auf die Luftpumpe, fliegt die Papierrakete kraftvoll davon.
Das Funktionsprinzip findet sich auch im Modellmasstab bei unseren Styropor-Booten mit den dicken Strohhalmen!

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü